Kategorie «Anfragen»

Mangelnde Transparenz beim Nahverkehrsplan: Stellungnahmen der Kommunen müssen mühsam zusammengepuzzelt werden

Der derzeit in Überarbeitung befindliche Nahverkehrsplan für die Jahre 2022 bis 2026 für den Landkreis Oberhavel erweist sich als wahre Schnitzeljagd. Zuständig für die Planung ist der Landkreis, welcher die Erstellung des Plans an die OHBV gegeben hat. Diese wiederum beauftragte eine Fachfirma mit der Konzeption. Bereits seit einigen Wochen versucht Uwe Münchow, Fraktionsvorsitzender der …

Schul-Rücksteller und -Wiederholer

Wie viele Rücksteller gab es bei den Einschülern in den Schuljahren 2019/2020 und 2020/2021? Zum Schuljahr 2019/2020 wurden 352 Kinder zurückgestellt (Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2021); D11.1: Anteil der früh bzw. spät eingeschulten Kinder). Für das Schuljahr 2020/2021 liegt dem Landkreis Oberhavel noch keine offizielle Statistik vor. Auf Nachfrage im Fachbereich Gesundheit …

Stellungnahmen zum Nahverkehrsplan 2022 bis 2026

Neues von den Stellungnahmen der Kommunen zur Aufstellung des Nahverkehrsplans 2022 bis 2026: Wie ich bereits dargelegt habe, hat sich der Kreistag Oberhavel grundsätzlich zu einem Nahverkehrsplan (NVP) bekannt, der regelmäßig zu aktualisieren ist, um so den veränderten Bedürfnissen im ÖPNV Rechnung zu tragen. Mit dem Vertrag zur Erfüllung der Verkehrsleistung hat der Kreistag auch …

Stellungnahmen zum Nahverkehrsplan 2022 bis 2026

Im Zuge des Abstimmungs- und Beteiligungsverfahrens wurden die Städte und Gemeinden des Landkreises OHV um eine Stellungnahme gebeten. Wir bitten um Übersendung der Stellungnahmen sowohl zu den Wünschen an den Nahverkehrsplan als auch zu den eigenen Investitionsvorhaben. Der Kreistag des Landkreises Oberhavel hat sich in einem Grundsatzbeschluss im Jahr 2004 zur Aufstellung und Fortschreibung eines …