Die Fraktion

Am 26. Mai 2019 wurden FDP und Piraten wieder in den Kreistag gewählt. Beide Parteien haben sich zur Fraktion FDP/Piraten  zusammengeschlossen! Als Fraktion sind wir antragsberechtigt und arbeiten in allen Fachausschüssen mit.

Die Mehrheitsverhältnisse im Kreistag haben sich verändert: CDU und SPD haben keine Mehrheit mehr. Als kleine Fraktion Mehrheiten für unsere Überzeugungen zu finden, ist unser Ziel.  Wir wollen Ihre Impulse aufgreifen und Oberhavel fit machen.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Fraktion: Wer wir sind, wer was macht, wie Sie uns erreichen können und welche Themen uns besonders wichtig sind.


Uwe Münchow (FDP), Fraktionsvorsitzender

Mitglied im Kreisausschuss, im Ausschuss für Wirtschaft, Mobilität und Digitalisierung, im Jugendhilfeausschuss, sowie im Nahverkehrsbeirat.

Verheiratet, vier Kinder

Foto von Uwe Münchow

„Wer seine Heimat liebt, macht sie besser“. Mit diesem Slogan bin ich in den Wahlkampf gegangen. Im Kreistag möchte ich ihn umsetzen: Gute Politik für Oberhavel ist mein Ziel.
Der Landkreis Oberhavel muss noch bürgernäher werden. Es fehlen zudem digitale Angebote. Der mittelständischen Wirtschaft in Oberhavel möchte ich eine Stimme geben. Und bei allem Klimaschutz brauchen wir trotzdem Mobilität: Einen besseren Nahverkehr, eine gute Anbindung nach Berlin, aber auch gut ausgebaute Straßen und Radwege.


Kontakt: uwe.muenchow[at}fdp.de


Thomas Bennühr (Piraten), stellvertretener Fraktionsvorsitzender

Mitglied im Ausschuss für Haushalt, Finanzen, Rechtsprüfung und Petitionen sowie im Regionalrat der regionalen Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel und im B 96-Beirat

Verheiratet, eine Tochter

Foto von Thomas Bennühr

Aus Betroffenen Beteiligte machen. Das politische Ziel der Piratenpartei Oberhavel. Dafür stehe auch ich.Mehr Bürgerbeteiligung, Bildung als Zukunftsinvestition, Ausbau der medizinischen Versorgung, sinnvolle Verkehrskonzepte ohne Scheuklappen, Digitalisierung der Verwaltung, mehr Polizeipräsenz in der Fläche, Stärkung von landwirtschaftlichen Nebenerwerbs-, Klein- und Familienbetrieben, nachhaltige und vernünftige Energie-, Wasser und Klimapolitik. Das sind nur einige der Ziele, die ich mir unter dem Motto „Oberhavel kann mehr“ auf die Fahne geschrieben habe.

Kontakt: t.bennuehr[at]piratenbrandenburg.de


Ralf Nikolai (FDP)

stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport

Verheiratet, zwei Kinder

Foto von Ralf Nikolai

Ich lebe und arbeite in Hennigsdorf, seit 1991 selbständig als Fotografenmeister.Seit über 16 Jahren bin ich Abgeordneter in Hennigsdorf, seit 2019 auch Mitglied des Kreistags.Als Selbstständiger kenne ich die Sorgen der kleinen Unternehmen aus eigener Erfahrung. Hier muss sich der Kreistag entscheiden: Will er die heimische Wirtschaft unterstützen oder nicht? Wenn ja, dann brauchen wir mehr Gewerbeflächen in Oberhavel und bessere Förderung von Existenzgründern. Und da ich weiß, wie wichtig eine gute Bildung ist, setze ich mich für wohnortnahe Schulorte ein.

Kontakt: kontakt[at]foto-nikolai.de


Ralf Stephan Krenke (FDP)

Mitglied im Ausschuss für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz sowie im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Rettungswesen und Katastrophenschutz und Lenkungsbeirat des Landkreises Oberhavel zur Begleitung der Umsetzung der Aufgaben nach dem SGB II.

In Partnerschaft, eine Tochter

Foto von Ralf Stephan Krenke

Ich wohne in Oranienburg und engagiere mich hier seit vielen Jahren ehrenamtlich. Im Kreistag bin ich seit 2019. In meinen Ausschüssen geht es um soziale Aspekte, gute medizinische Versorgung, Brand- und Katastrophenschutz sowie Themen der Landwirtschaft und des Umweltschutzes. Ich war lange Zeit beim Technischen Hilfswerk (THW) engagiert und bin Mitglied der Schulkonferenz einer Grundschule.  Ich beschäftige mich mit Themen der sozialen Absicherung und gesellschaftlichen Teilhabe. Für mich persönlich wichtig: Wie kann man Kinder fördern? – Deutschland kinderfreundlich.

Kontakt: ralf.krenke[at]fdp.de


Unsere sachkundigen Einwohner:

Sachkundige Einwohner haben in ihrem Ausschuss Rederecht, dürfen aber nicht abstimmen. Sie sollen die Abgeordneten aufgrund ihrer besonderen Sachkunde unterstützen.


Stefan Schulz-Günther (Piraten)

Foto von Stefan Schulz-Günther

Wer könnte von Bildung mehr verstehen als ein Lehrer? Genau dies qualifiziert Stefan Schulz-Günther aus Oranienburg. Er ist seit 2009 Mitglied der Piratenpartei und unser sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport des Kreistags Oberhavel.

Kontakt: s.schulz-guenther[at]piratenbrandenburg.de


Christoph Plass (FDP)

Foto von Christoph Plass

Christoph Plass ist leidenschaftlicher Landwirt und mit Rat und Tat sachkundiger Einwohner. Er vertritt in unserer Fraktion ganz besonders den Nordkreis. In Liebenwalde ist Plass seit 2019 Stadtverordneter für die FDP.

Sein Fachwissen bringt er im Ausschuss für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz ein.

Kontakt: neuholland[at]freenet.de