Schul-Rücksteller und -Wiederholer

Wie viele Rücksteller gab es bei den Einschülern in den Schuljahren 2019/2020 und 2020/2021?

Zum Schuljahr 2019/2020 wurden 352 Kinder zurückgestellt (Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2021); D11.1: Anteil der früh bzw. spät eingeschulten Kinder). Für das Schuljahr 2020/2021 liegt dem Landkreis Oberhavel noch keine offizielle Statistik vor. Auf Nachfrage im Fachbereich Gesundheit empfahl dieser die Rückstellung von 395 Kindern. Die Abfrage des Fachbereichs bei den Schulen ergab eine Rückmeldung von 425 Kindern. Zu beachten ist, dass die Schulleiterinnen und Schulleiter letztendlich entscheiden, wer zurückgestellt wird. Der Fachbereich Gesundheit spricht lediglich eine Empfehlung aus.

Wie viele Wiederholer gab es in den 6. Klassen in den Schuljahren 2018/2019 und 2019/2020?

Im Schuljahr 2018/2019 mussten fünf Grundschülerinnen und Grundschüler die Jahrgangsstufe 6 wiederholen. Im Schuljahr 2019/2020 betraf dies neun Grundschülerinnen und Grundschüler (Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2021); D13.1: Anzahl der Klassenwiederholungen). Weitere Daten können Sie der „Kommunalen Bildungsdatenbank“ entnehmen.

Schüler-Pendelverkehr

Wie viele Schülerinnen und Schüler besuchen Schulen im Landkreis Oberhavel und wohnen außerhalb des Landkreises?

Im Schuljahr 2020/2021 sind das:
Grundschulen 57
Gymnasien 120
Gesamtschulen 115
Oberschulen 35
Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt 12
Gesamt 339

Quelle: Schulen im Landkreis Oberhavel (2020)